Almased – Alle Fakten zur Diät, Rezepte & Erfahrungen

Almased Vitalkost Dose 500g VitalpulverAlmased verspricht nachhaltige Abnehmerfolge. Alle Fakten, Diätpläne, Rezepte und Erfahrungen zum Vitalpulver.

Warum Almased? Alle Fakten zum Vitalpulver

Was bedeutet „Formula-Diät“?

Anwendung und Wirkung der Almased Vitalkost

Almased Test & Erfahrungen

Almased kaufen oder bestellen

Almased Rezepte

Almased Kritik

Almased Forschung

Tipps und Tricks: Häufige Fragen zur Einnahme

Unser Fazit

Warum Almased? Alle Fakten zum Vitalpulver

Fatburner Eiweißdrink
Woraus besteht das Almased-Pulver?
Wann und wie sollte ich Almased anwenden?
Almased als Lebensretter?
(Wie viel) Muss ich abnehmen? Der Body Mass Index

Fatburner Eiweißdrink

Almased verspricht in Kombination mit dem Almased Diätplan eine schnelle und nachhaltige Gewichtsreduzierung mit Hilfe eines Pulverdrinks. Das Almased-Pulver wird mit Wasser oder Milch verdünnt als Mahlzeitenersatz eingesetzt und beschleunigt durch seine geringe Kalorienanzahl den Stoffwechsel sowie die Fettverbrennung des Körpers.

Fatburner Eiweissdrink zur schnelleren Fettverbrennung
Abbildung: Fatburner Eiweissdrink zur schnelleren Fettverbrennung. Sagen Sie dem Übergewicht den Kampf an. © Tijana – fotolia.com

Woraus besteht das Almased-Pulver?

  • Soja: liefert dem Körper die benötigte Energie
  • Joghurt: unterstützt die Darmflora
  • Honig: verbessert den Geschmack

Die Inhaltsstoffe von Almased setzen sich aus Soja, Joghurt und Honig zusammen. Die Sojaproteine geben dem Körper das benötigte Eiweiß und Energie und sorgen für ein anhaltendes Sättigungsgefühl. Der probiotische Joghurt regt die Darmflora an und unterstützt die Verdauung sowie das Immunsystem. Der aus Mexiko stammende Honig verbessert den Geschmack und wirkt magenberuhigend.

Wann und wie sollte ich Almased anwenden?

Die Waage zeigt den Bereich von leichtem bis starkem Übergewicht. Übergewicht ist abhängig von Körpergröße und Lebensalter, siehe auch BMI.Normalerweise werden Formula-Diäten wie die mit Almased nur bei starkem Übergewicht und „Abnehmen in letzter Sekunde“ verordnet. Genau deswegen eignen sie sich aber auch bei weniger starkem oder leichtem Übergewicht als schnelle Abnehmmethode. Wichtig ist jedoch, dass neben dem Purzeln der Kilos langfristig auch auf eine Ernährungsumstellung und ausreichend Bewegung geachtet wird.

Abbildung: Die Waage zeigt den Bereich von leichtem bis starkem Übergewicht. Übergewicht ist abhängig von Körpergröße und Lebensalter, siehe auch BMI. © frank peters – Fotolia.com

Almased als Lebensretter?

Einige Studien bestätigen die Wirksamkeit von Almased bei Adipositas (Fettleibigkeit) und dem metabolischen Syndrom (ein „tödliches Quartett“ aus Übergewicht, Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck und Insulinresistenz). Bei lebensbedrohlich hohem Übergewicht können neben einer Magenverkleinerung Formula-Diäten wie Almased helfen, für ein Sättigungsgefühl und die Anregung des Stoffwechsels zu sorgen. Die Ernährungsumstellung ist ein langwieriger Prozess, weswegen Almased als Brücke zum dauerhaften gesunden Gewicht mit ausgewogener Ernährung eingesetzt wird. Mehr zu den Studien mit Almased auch im Bereich „Forschung“.

(Wie viel) Muss ich abnehmen? Der Body Mass Index

Der Body Mass Index (BMI) ist eine Möglichkeit, das eigene Gewicht im Verhältnis zur Größe einzuordnen. Oft befindet man sich noch im Bereich des Normalgewichts, obwohl man sich zu dick fühlt. Deswegen ist abzuschätzen, wie viel Kilos runter sollen und dürfen und, welche Abnehmmethode sich dazu eignet. Der BMI errechnet sich aus folgender Formel:

Formel: BMI = m/l²

m=Gewicht in Kilogramm; l=Größe in Metern

BMI - Der Body Mass Index

Abbildung: Der Body Mass Index unterteilt nach Adipositas, Übergewicht, Normalgewicht, Untergewicht © Zerbor – fotolia.com

  • Untergewicht: unter 20 (Männer) bzw. unter 19 (Frauen)
  • Übergewicht: 26-30 (Männer) bzw. 25-30 (Frauen)
  • Adipositas: 31-40
  • starke Adipositas: größer 40

Dabei gibt es Unterschiede hinsichtlich der Werte von Männern und Frauen und des Alters.

Bsp: Mann sowie Frau mit 1,75m und 80kg, beide 30 Jahre

BMI: 26,1 – leichtes Übergewicht
Normalgewicht zwischen 58 und 75kg bei Frauen, bis 78kg bei Männern
Übergewicht zwischen 76 und 93kg bei Frauen, ab 79 bis 93kg bei Männern

Männer „dürfen“ also im Allgemeinen etwas schwerer sein als Frauen und die ältere Frau etwas schwerer als die jüngere. Dafür gestaltet sich das Abnehmen im höheren Alter schwieriger.

Was bedeutet „Formula-Diät“?

Vorteile einer Formula-Diät
Probleme der Formula-Diät
Bekannte Formula-Diäten

Nährstoffpulver enthält Eiweiss, Fett, Kohlenhydrate, Vitamine und MineralstoffeBei einer Formula-Diät werden Mahlzeiten ganz oder teilweise durch Fertigdrinks bzw. Anrühren von Nährstoffpulver ersetzt. In selteneren Fällen werden auch bestimmte kalorienreduzierte Nahrungsmittel mit einer solchen Diät verknüpft (z.B. spezielle Kekse).

Die Formula-Produkte werden in verschiedenen Geschmacksrichtungen, doch meistens in flüssiger oder breiiger Form angeboten. Enthalten sind bestimmte Mischungsverhältnisse der wichtigsten Nährstoffe Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten sowie Vitaminen und Mineralstoffen, die alle für den Körper wichtig sind, jedoch in gesunden Maßen.

Abbildung: Nährstoffpulver enthält Eiweiss, Fett, Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralstoffe. © Marek – Fotolia.com

Vorteile einer Formula-Diät

  • leichte Zubereitung der Mahlzeiten
  • keine Berechnung der Nährwerte, da durch Pulver und Einnahmezyklus vorgegeben
  • auch unterwegs kein Problem
  • echte Fatburner: schneller Gewichtsverlust

Probleme der Formula-Diät

  • man sehnt sich nach etwas Festem, das Kauen fehlt
  • Geschmack wird eintönig
  • Ernährungsgewohnheiten werden nicht von Grund auf umgestellt → Vorsicht! Gefahr des Jojo-Effekts!

Bekannte Formula-Diäten

Neben Almased sind bekannte Diäten auch die der Marken Formoline, Beavita, bioNorm, Forsana oder Slim-Fast.

Anwendung und Wirkung der Almased Vitalkost

Der Almased Plan
Die große 4-Phasen-Diät
Der 14-Tage-Plan
Turbo-Diät: Der Bikini-oder-Badehose-Notfall-Plan

Der Almased Plan

Wieder eine tolle Bikinifigur durch Abnehmen erhalten.Eine Mahlzeitenportion von Almased enthält lediglich 230kcal und sättigt dennoch für vier Stunden. Durch die Zusammensetzung der Bestandteile wird damit der Insulinspiegel gering gehalten, was den Stoffwechsel anregt und eine erhöhte Fettverbrennung zur Folge hat.

Abbildung: Holen Sie sich ihre Bikinifigur. Wenn es schnell gehen muss, gibt es den “Bikini-oder-Badehose-Notfall-Plan” © Dmitry Sunagatov – Fotolia.com

Die große 4-Phasen-Diät

  • Startphase: 3x Almased täglich; Dauer: 3 bis 10 Tage
  • Reduktionsphase: 2x Almased und eine Mahlzeit täglich; Dauer: sechs Wochen
  • Stabilitätsphase: 1x Almased und zwei Mahlzeiten täglich; Dauer: 18 Wochen
  • Lebensphase: gewohnte Ernährung (und gelegentliche Nutzung von Almased); Dauer: ein Leben lang

Im Normalfall verläuft die Diät in vier Phasen: Während der Startphase werden, ausgehend von drei Hauptmahlzeiten am Tag, alle durch den Almased Drink ersetzt. Diese Phase sollte zwischen drei und maximal zehn Tagen andauern. In der zweiten Phase, der Reduktionsphase, werden zwei Mahlzeiten sechs Wochen lang durch den Eiweißdrink ersetzt. In der Stabilitätphase besteht nur noch eine Mahlzeit aus dem Shake und nach 18 Wochen kann Almased zusätzlich zur gewohnten Ernährung verwendet werden. Daneben stehen natürlich auch die Bewegung und kalorienarme Ernährung im Vordergrund.

Für Langfristige & Lebenswandler

Der 14-Tage-Plan

  • Startphase: 3x Almased täglich; Dauer: 3 Tage
  • Reduktionsphase: 2x Almased und eine Mahlzeit täglich; Dauer: 4 Tage
  • Stabilitätsphase: 1x Almased und zwei Mahlzeiten täglich; Dauer: 3 Tage
  • Lebensphase: gewohnte Ernährung (und gelegentliche Nutzung von Almased); Dauer: 3 Tage und schließlich ein Leben lang

Der kürzere Weg beinhaltet einen 14-Tage-Plan, der sich jedoch ebenso über die vier Phasen erstreckt. Mit diesem Kurzprogramm werden schnellere Erfolge erzielt und kann, wenn gewünscht, zügiger wieder zur gewohnteren Ernährung zurückkehren. Die Startphase dauert hier nur drei Tage, danach schließt sich von Tag 4 bis 7 die Reduktion an, worauf von Tag 8 bis Tag 10 die Stabilitätsphase folgt. Ab Tag 11 kann zur gewohnten Ernährung zurückgehkehrt und Almased variabel eingesetzt werden. Dieses Modell eignet sich am ehesten, um die Almased Diät einmal anzutesten.

Für Ungeduldige & Ausprobierer

Abbildung: Almased funktioniert bereits pur als Shake angerührt. © verca – Fotolia.com

Turbo-Diät: Der Bikini-oder-Badehose-Notfall-Plan

  • Startphase: 3x Almased täglich; Dauer: eine Woche
  • Reduktionsphase: 2x Almased und eine Mahlzeit täglich; Dauer: eine Woche

Wer mit Schrecken feststellt, dass der Strandurlaub, der eben noch Monate entfernt war, im nächsten Moment schon an der Schwelle stehen wird, kann auf den Almased-„Binoplan“ zurückgreifen. In ebenso zwei Wochen, aber noch radikaler gestaltet sich dieser Abnehmplan. Eine ganze Woche lang wird auf feste Nahrung verzichtet, das Pulver und die anderen Zugeständnisse wie Gemüsebrühe und Co. ersetzen die Mahlzeiten. In Woche 2 darf großzügigerweise eine Mahlzeit durch -kalorienarme- Ernährung ausgetauscht werden. Und danach? Je nach Bedarf weitermachen oder -Schritt für Schritt- wieder normal essen.

Für besonders Eilige & Radikale

Abbildung: Verschiedene Rezepte für Geschmacksrichtungen halten Almased auch langfristig Abwechslungsreich. © verca – Fotolia.com

Almased Test & Erfahrungen

Natürlich sollte jeder seine eigenen Erfahrungen sammeln und Rückschlüsse aus einem Test ziehen, da z.B. nicht jeder Körper gleich reagiert. Dennoch kann man sich aus diesen beiden Erfahrungsberichten einen ersten Eindruck verschaffen.

Im Video von Christine wird ein Fazit nach einer siebentägigen Diät gezogen.

Weiterer Erfahrungsbericht von Andrea, die im Film sehr ausführlich von ihrem Almased-Test erzählt.

Almased kaufen oder bestellen

Almased kann online bestellt (Versandkosten beachten) oder rezeptfrei in der Apotheke gekauft werden. Sie haben die Wahl zwischen der 500g-Dose und dem 10er-Pack (10x50g) mit vorgefertigten Portionen des Almased-Pulvers.

Die 500g Dose Vitalpulver kostet zwischen 13,50 Eur (sehr günstig) und 21 EUR (eher hochpreisig). Der UAVP (Unverbindliche Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises) liegt bei 20,75 EUR.

Online ist diese Abpackung meist für um die 16,- EUR bestellbar.

Oft weitere reduzierte Sparpakete in unterschiedlichsten Mengen günstiger erhältlich. Wir empfehlen jedoch initial, erstmal mit einer einzelnen Dose oder Probepackung zu testen. Das wird zwar keine immensen Abnehmerfolge bescheren, jedoch kann man den persönlichen Geschmack und Vorlieben nur so herausfinden.

Almased Rezepte

Shake-Variationen
Leichtes Frühstücksrezept
Suppe satt
Etwas zu beißen
“Fische” Alternativen
Fleischfreie Rezepte
Süße (Nicht-) Sünden

Almased pur als Shake angerührtWenn es nicht schmeckt, muss die Disziplin schon äußerst eisern sein, um die Almased Diät durchzuhalten. Die Gewohnheit spielt dabei definitiv im anderen Team, denn wer hat sich noch nicht nach getaner Arbeit mit einem schönen Essen belohnt. Aber so viel Strenge ist gar nicht nötig, gibt es doch einige Almased Rezepte, die für sich oder Kombination mit dem Eiweißpulver satt machen und kalorienarm sind.

Shake-Variationen

Bei längerer Anwendung des Almased-Pulvers als Drink muss geschmackliche Abwechslung her. Mit einigen einfachen Zusätzen wird die Kalorienanzahl nicht deutlich gesteigert, ein neuer Geschmack gezaubert und durch Einrühren des Pulvers trotzdem satt gemacht. Ein besonders „leichter“ Shake ist dabei der Cocktail mit geraspelter Bitterschokolade sowie ein wenig Milch, Joghurt und Kaffee, der statt 230 nur 40 kcal mehr enthält. Ein „schwerer“ Drink ist mit 850 kcal „Gazpacho Alentejana“, der mit Tomate, Paprika, Gurke, Knoblauch und Gewürzen zubereitet wird.

Leichtes Frühstücksrezept

Sieger der Leichtigkeit ist mit 20 kcal pro Portion die Gemüsebrühe, die begleitend zu allen Phasen der Diät – so oft Sie möchten – getrunken werden kann. Wichtig ist dabei, dass alles frisch zubereitet und keine Fertigsuppe verwendet wird. Wem morgens noch nicht nach Gemüse ist, kann bspw. als Rezept einen Joghurt und etwas Müsli mit 4 EL Almased verbinden (270 kcal). Auch ist die Kombination mit ein paar Früchten und Magerquark (320 kcal) oder mit einem selbst gemachten Kräuterquark möglich (520 kcal).

Suppe satt

Neben der ungeschlagenen Gemüsebrühe (20 kcal) gibt es weitere gehaltvolle, aber leichte Suppen. Die Kürbis-Curry-Suppe z.B. (280 kcal) schmeckt exotisch und macht zudem auch lange satt, die Lauchcremesuppe geht mit 400 kcal ins Gewicht. Verfeinern Sie die Suppen nach Bedarf auch mit Garnelen oder Krabben.

Etwas zu beißen

Almased Rezepte für Geschmacksrichtungen wie Blaubeere, Erdbeere oder BananeWer von der Flüssignahrung erstmal genug hat, kann eine Mahlzeitenportion durch ein kohlenhydratarmes (um die 400 kcal sind dabei völlig in Ordnung) Gericht ersetzen. Relativ einfach und leicht sind dabei Schweine-, Rind- oder Hähnchenfleischgerichte, die mit etwas Gemüse, Öl und als Beilage z.B. Reis, Auberginen oder Vollkornnudeln angebraten werden. Auch leckere Salatvarationen sind hier möglich.

“Fische” Alternativen

Auch die Fischgerichte ordnen sich zwischen 300 und 500 kcal ein. Am leichtesten ist übrigens Schwertfisch mit 335 kcal (inkl. Gemüsebeilage). Da der jedoch nicht unbedingt überall zu bekommen ist, stellt Lachs eine gute Alternative dar. Der ist im Wrap verpackt (415 kcal), mit Gemüse oder auf Nudeln und Gorgonzala für 450 kcal zu bekommen. Weiterer Fisch, wie Thunfisch, Matjes-Hering, Kabeljau oder Makrele ist angebraten mit wenig Öl und in Kombination mit Salat oder Gemüse keine große Sünde.

Fleischfreie Rezepte

Gemüse ist hierbei das Zauberwort. Gemüse in allen Variationen, ob als Risotto, mit Tofu, etwas Käse, mit Quarkdip, Nüssen oder auch Nudelgerichten – in Maßen verzeiht Gemüse viel. Auch hier wird sich an den 400 kcal pro Sattmach-Portion orientiert.

Süße (Nicht-) Sünden

Wer auf etwas Süßes nicht verzichten kann, greift auf Rezept-Alternativen ohne Sahne zurück. So z.B. auf den Vanillepudding (aus Milch und Vanilleschoten) mit Heidelbeersauce (115 kcal), Schoko-Pancakes aus Stevia und Sojamehl (205 kcal) oder Crêpes mit Orangenfilets (250 kcal).

Almased Kritik

Häufigste Kritikpunkte bei Formula-Diäten sind sind der eintönige Geschmack und der auftretende Jojo-Effekt. Solange es noch nicht das Abnehm-Wundermittel gibt, wird man immer Kompromisse eingehen müssen. Mit den umfangreichen Almased-Rezepten kann Abwechslung in die Ernährung gebracht werden. Außerdem ist die Anwendung zeitlich begrenzt und kann auf Dauer eine ausgewogene Ernährung nicht ersetzen, sondern ergänzen.
Der Jojo-Effekt ist bei allen Diäten bekannt. Hier kommt es jedoch vor allem auf die persönliche Einstellung an. Dass man nicht von einem auf den anderen Tag wieder zur gewohnten (ungesunden) Ernährung übergehen kann, nachdem man abgenommen hat, sollte bekannt sein. Eine schrittweise Wiedereingliederung in vollwertige Nahrung und Bewegung als Zauberwort wird den Jojo-Effekt verhindern.

Almased Forschung

Seit dem Jahr 2000 wird ständig und stetig an der Wirksamkeit von Almased geforscht. In den Studien konnten folgende Eigenschaften von Almased wissenschaftlich nachgewiesen werden:

  • deutlich mehr Gewichtsabnahme als bei anderen Produkten
  • Veränderung der metabolischen Biomarker bereits nach sechs Wochen
  • Muskelmasse bleibt zu 100% erhalten
  • leichteres Abnehmen für Typ-2-Diabetiker
  • Almased sättigt länger als andere Abnehm-Produkte

Tipps und Tricks: Häufige Fragen zur Einnahme

Mit Milch oder Wasser einnehmen?
Und was ist mit Tee oder Kaffee?
Darf ich noch Saft trinken?
Gibt es für die Anwendung eine Altersbegrenzung?
Wie lange muss ich Almased anwenden und wann sehe ich Ergebnisse?”

Mit Milch oder Wasser einnehmen?

Am kalorienärmsten ist die Einnahme natürlich mit Wasser, aber zur Abwechslung und Verbesserung des Geschmacks ist auch Milch, ob hin und wieder oder regelmäßig, kein Problem. Allerdings sollte es kalte Milch sein. Als Alternative bietet sich auch jeder beliebige zuckerfreie Geschmack als Extrazutat an.

Und was ist mit Tee oder Kaffee?

Wollen Sie Tee oder Kaffee mit Almased vermengen, sollte beides abgekühlt sein. Sonst werden die wichtigen Enzyme und Mikroorganismen im Pulver zerstört werden. Wer insgesamt nicht auf seinen Kaffee oder Tee verzichten kann, sollte dazu immer 1-2 Gläser Mineralwasser trinken.

Darf ich noch Saft trinken?

Es wird empfohlen, auf Saft und Obst während der Diät zu verzichten oder zumindest Vorsicht walten zu lassen, da Fruchtzucker die Fettbildung und -einlagerung begünstigt.

Gibt es für die Anwendung eine Altersbegrenzung?

Grundsätzlich nicht. Es empfiehlt sich jedoch auf jeden Fall, Ihr Vorhaben mit Ihrem Hausarzt zu besprechen. Auch ist die Wirkung in höherem Alter nicht langwieriger oder schlechter. Das einzige Manko ist, dass der alternde Körper von vorneherein mehr an Muskelmasse abbaut und an Fett gewinnt. Almased kann dabei beide Faktoren unterbinden und damit das Abnehmen fördern.

Wie lange muss ich Almased anwenden und wann sehe ich Ergebnisse?

Das kommt darauf an, wie schnell Sie abnehmen möchten. Das kürzeste empfohlene Programm beläuft sich auf 14 Tage mit allen Phasen der Almased-Diät. Wenn Sie gleich zu Beginn alle Mahlzeiten durch den Almased-Shake ersetzen, werden schnelle Erfolge einsetzen. Sie können aber auch langsamer beginnen und nur eine oder zwei Mahlzeiten ersetzen. Das Abnehmen wird langsamer verlaufen, aber Sie werden Ihrem Ziel trotzdem näher kommen. Nicht empfohlen ist in jedem Fall, plötzlich wieder ausnahmslos zur gewohnten Ernährung vor der Diät überzugehen.

Unser Fazit

Almased begleitet Sie während des Abnehmens mit verschiedenen Diätplänen. Bei den Testern trat jeweils ein guter und schneller Abnehmeffekt ein und auch bei den weiteren Recherchen gab es zumeist eine positive Meinung zum Pulver.

  • Positiv: Die persönliche Motivation durch schnelle Erfolge und die Einfachheit der Zubereitung sprechen für das Produkt.
  • Negativ: Bei längerer Einnahme fehlt die geschmackliche Abwechslung. Hier muss man mit den vorgeschlagenen Rezepten und eigenen Kreationen nachhelfen. Auch wenn das Produkt oft günstiger erhältlich ist, summieren sich die Kosten bei regelmäßiger Verwendung.

Bevor Sie anfangen, sollten Sie sich bewusst werden, welches Ziel Sie erreichen möchten und auch die Faktoren der Schnelligkeit, Ernährungsumstellung und Nachhaltigkeit ins Auge fassen.

Wir drücken die Daumen und wünschen beste Erfolge!